Täglich neu und immer ganz nah dabei - das ist die AIDA Lounge. Sie ist ursprünglich als kleine, mobile Schwester zur AIDA Weblounge gestartet und hat sie sich zu einem treuen Begleiter vieler AIDA Fans entwickelt.

Mit mittlerweile tausenden wundervollen AIDA Momenten von Ihren schönsten Reiseerlebnissen, ist die AIDA Lounge zum zentralen Anlaufpunkt der AIDA Fan Community geworden. Deshalb starten wir zum Jahreswechsel die AIDA Lounge auch Web-Portal und stellen damit gleichzeitig den Betrieb der alten Weblounge ein.

Wissenswertes zum Hintergrund und Antworten auf Ihre Fragen zur Überführung der Weblounge-Inhalte in die AIDA Lounge erfahren Sie im weiteren Verlauf dieser Seite.

Mobiler Begleiter

Entdecken, liken und kommentieren - viele AIDA Fans zeigen ihre Reisemomente in einer mobil optimierten Version der AIDA Lounge als Teil der AIDA Cruises App. Dank LTE und fairen Roaming-Tarifen ist die AIDA Lounge auch im europäischen Ausland ein guter Begleiter, um eigene Reise-Erlebnisse mit Menschen zu teilen, die Ihre Begeisterung verstehen.

AIDA Lounge auf dem Tablet

Auch auf dem Tablet steht Ihnen die AIDA Lounge als Bereich der AIDA Cruises App zur Verfügung. Das Tablet-Display erlaubt natürlich eine großzügigere Darstellung. Damit kommen die Reiseberichte unserer AIDA Lounge Mitglieder besonders gut zur Geltung. Inspiration für Ihre nächste Reise und eine gehörige Portion Fernweh sind also garantiert.

Ihre AIDA Momente auch im Browser

Schon in Kürze ist es soweit: Die AIDA Lounge steht in wenigen Wochen auch im Browser zur Verfügung und löst damit die alte Weblounge ab. Genauere Informationen dazu finden Sie im nachfolgenden FAQ-Bereich dieser Seite.

Auch die AIDA Crew ist mit an Bord

Ob Kapitän, Entertainment-Manager oder Gaststar - neben unseren Gästen werden künftig auch die AIDA Crews in der AIDA Lounge ihre Erlebnisse teilen. In neuer Form finden nun die bekannten Weblounge Blogs ihren Platz in der Smartphone-, Tablet-App sowie im Web-Portal der AIDA Lounge.

Warum wird die Weblounge ersetzt?

Wir haben die AIDA Lounge 2016 parallel zur Weblounge gestartet, um eine zeitgemäße, mobile Kommunikationsmöglichkeit für die AIDA Fan Community anzubieten. Mit der Weblounge waren uns hierbei sowohl technisch als auch konzeptionell klare Grenzen gesetzt.

Schnell zeigte sich, dass die neue AIDA Lounge von deutlich mehr Nutzern in Anspruch genommen wurde, als die Weblounge. Damit stand fest: Wir wollen versuchen, alle guten Eigenschaften der Weblounge in eine Neufassung zu übernehmen und ein einheitliches wie ausbaufähiges Fundament für die AIDA Community auf allen wesentlichen modernen Gerätetypen schaffen.

Muss ich mich neu registrieren?

Fall 1: Sofern Sie noch kein AIDA Lounge Profil besitzen, ist eine Neuregistrierung erforderlich. Wenn Sie für diese Registrierung Ihre Weblounge-E-Mailadresse verwenden, erfolgt die Verknüpfung mit dem alten Weblounge-Account automatisch und Ihre veröffentlichten Reiseberichte und Fotos sind ab 2019 in der AIDA Lounge verfügbar.

Fall 2: Sofern Sie bereits über ein AIDA Lounge Profil verfügen und bei der Registrierung eine andere E-Mailadresse verwendet haben, als in der Weblounge, stellen wir Ihnen ab Januar 2019 in Ihrem Profil eine Möglichkeit zur Verfügung, Ihr aktuelles Profil mit dem alten Weblounge-Profil zu verknüpfen.

Was passiert mit Weblounge-Reiseberichten?

Alle aktuell veröffentlichten Reiseberichte und die damit verbundenen Fotos werden ab 01.01.2019 sukzessive in die AIDA Lounge übernommen und können dort über das jeweilige Nutzerprofil aufgerufen werden. Aus technischer Perspektive handelt es sich dabei um Abbilder der letzten Fassungen der Reiseberichte in der Weblounge. Sie können in der bestehenden Form betrachtet, aber aus technischen Gründen nicht mehr bearbeitet werden. Außerdem kann es Einschränkungen bei der der Sichtbarkeit von Reiseberichten bei Geräten mit kleinem Display geben. Hier prüfen wir aktuell noch die Darstellungsoptionen.

Was wird aus meinen Weblounge-Fotos?

Fotos, die nicht Teil eines veröffentlichten Reiseberichts waren, werden übernommen, sofern sie von der Community durch Likes oder Kommentare als interessant eingestuft wurden und über eine ausreichende Auflösung verfügen.

Sofern Fotos nicht übernommen werden, stellen wir Ihnen nach aktueller Planung einen Download-Link in Ihrem Profil zur Verfügung, um die Daten wieder auf Ihrem privaten Rechner zu speichern. Wenn Sie ganz sicher gehen möchten, empfehlen wir Ihnen den Download gewünschter Bilddaten bis zum 31.12.2018.

Welche Weblounge-Daten werden nicht übernommen?

Videos werden wir aus verschiedenen Erwägungen nach aktuellem Planungsstand nicht in die AIDA Lounge übernehmen können. Gleiches gilt für ältere Fragen und deren Antworten. Die Rubrik "Reisepartner" werden wir im Verlauf des 2019 in konzeptionell überarbeiteter Form in der AIDA Lounge anbieten. Ab dem 31.12.2018 ist sie also temporär nicht mehr verfügbar.

Kann ich meinen Benutzernamen aus der Weblounge weiterführen?

Wir haben im Sommer 2018 bereits alle aktuellen Nutzernamen der Weblounge in der AIDA Lounge reserviert. Wenn Sie noch kein Profil in der AIDA Lounge besitzen und im Rahmen der Registrierung den gleichen Benutzernamen und die gleiche E-Mailadresse wie in der Weblounge verwenden, wird dieser reservierte Name für Sie freigeschaltet. Sofern Sie bereits über ein Nutzerprofil in der AIDA Lounge verfügen, jedoch Ihren reservierten Nutzernamen aus der Weblounge übernehmen möchten, kontakten Sie uns bitte via hilfe@aida-lounge.de.

Was passiert mit der Weblounge?

Der laufende Betrieb der Weblounge wird zum 31.12.2018 eingestellt.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme.

Über die weiteren Schritte informieren wir Sie in der AIDA Cruises App.